Kreisklasse Oberer Wald 2016/2017
Get Adobe Flash player
... lade Modul ...
TSV Bodenmais auf FuPa

TSV news

SV Kollnburg – TSV Bodenmais 2:1:

https://www.fupa.net/spielberichte/sv-kollnburg-tsv-bodenmais-3591114.html

Kollnburg zeigte von Beginn an, wer das Spiel gewinnen will. Es wurde sehr guter Fußball präsentiert. Folgerichtig gingen die Hausherren durch einen feinen Spielzug in Führung. Man versäumte es darauf, das Ergebnis in die Höhe zu Schrauben. Die zweite Hälfte ging in der Anfangsphase an Bodenmais, doch Geiger brachte seinen SV mit 2:0 in Front. Leider verletzte sich Geiger in einem Zusammenprall mit dem Torwart schwer. Daraufhin war in Kollnburgs Spiel ein kleiner Bruch und man fing sich den Anschlusstreffer. Doch die Mannen um den stark aufspielenden Eckhardt fingen sich wieder und verwalteten den Spielstand bis zum Schluss.

Tore: 1:0 Michael Baier (4.); 2:0 Roland Geiger (60.); 2:1 Michael Stadler (76.). SR Stoffel (Kollnburg); 120.

Res.: 5:1

https://www.fupa.net/spielberichte/sv-kollnburg-tsv-bodenmais-3592606.html
... weiterlesenweniger

vor 2 Tagen  ·  

Facebook

TSV: Fahrt heute zur Langdorfer Kirwa. Abfahrt um 18.30 Uhr am Rathaus. Zustieg am Dreifaltigkeitsplatz. ... weiterlesenweniger

vor 3 Tagen  ·  

Facebook

Der TSV Bodenmais gratuliert folgenden Mitglieder zum Geburtstag in dieser Woche:

Lukas Treml 18.07.2002
Bernd Achatz 20.07.1971
Hans Jörg Haller 20.07.1970
Anna Wallner 20.07.1963
Wolfgang Mühlbauer 22.07.1970
Rene Ndour 22.07.1978
Leon Riedel 22.07.2005
Andreas Skringer 23.07.1986
... weiterlesenweniger

vor 3 Tagen  ·  

Facebook

Auch in der Kreisklasse Oberer Wald geht es am Wochenende erstmals wieder um Punkte und Tore. Als Aufstiegsfavoriten werden der FC Rinchnach und der SV Geiersthal gehandelt. Gespannt darf man auf das Abschneiden der neugegründeten SG Teisnach / Gotteszell sein.

SV Kollnburg - TSV Bodenmais (So 15:00)

http://www.fupa.net/spielberichte/sv-kollnburg-tsv-bodenmais-3591114.html

Der SV Kollnburg hofft auf ein bessere Abschneiden als in der Vorsaison und erwartet im ersten Match den TSV Bodenmais. "Mit Früchtl, Eckhardt, Strohmeier und Probst wurde der Kader optimal verstärkt. Die Vorbereitung lief gut und wir setzen uns ehrgeizige Ziele. Am Sonntag kommt der TSV Bodenmais nach Kollnburg. Trainer Früchtl fordert zum Auftakt einen Sieg, denn bei der sehr gut besetzte Liga, dürfen wir uns keine Schwächen leisten, um die gesteckten Ziele zu erreichen. Fehlen werden nur die beiden Langzeitverletzten Wilhelm und Traimer", informiert Kollnburgs Abteilungsleiter Florian Leidl. Die Aufbauphase der "Bergknappen" lief nicht rund, in den Testspielen musste Coach Armin Wurm meist improvisieren und meist mehrere Stammkräfte ersetzen. Welche Besetzung zum Auftakt zur Verfügung steht, wird sich erst kurzfristig entscheiden.
... weiterlesenweniger

vor 4 Tagen  ·  

Facebook

Der TSV gratuliert seinem ehemaligen Junioren-Spieler Andy Skringer recht herzlich zum 30. Geburtstag !! ... weiterlesenweniger

vor 4 Tagen  ·  

Facebook

TSV: Fahrt zum Grenzlandfest nach Zwiesel. Abfahrt heute, 18.30 Uhr am Rathaus. Zustieg am Dreifaltigkeitsplatz. ... weiterlesenweniger

vor 1 Woche  ·  

Facebook

Durchwachsene Vorbereitung - Harter Saisonauftakt für den TSV Bodenmais

In den ersten Punktspielen müssen die Bergknappen gegen den SV Kollnburg (A - 24.07.), den TSV Lindberg (H - 31.07.) und die SG Teisnach/Gotteszell (A - 07.08.) bestehen.

Die Vorbereitung verlief nicht sehr erfreulich. Lediglich im letzten Test gegen den TSV Böbrach konnte die Wurm-Elf einen Sieg einfahren. Gegen den TSV Blaibach, den TSV Grafling und den TSV Schönberg setzte es drei Niederlagen. Gegen den SV Habischried konnten Andres & Co. zumindest ein Remis erringen.

In den fünf Testspielen setzte Coach Armin Wurm immerhin 23 Spieler ein. Unter ihnen sind, mit Andreas Wenzl und Simon Neumaier, auch zwei Spieler die aus der U19-SG mit dem SV Habischried in die TSV-Erste rutschen. Ebenso wie Neuzugang Manuel Weinberger (U19 SpVgg Ruhmannsfelden). Auch die beiden syrischen Mitbewohner Murad Meshko und Bilal Kalil gehörten wieder regelmäßig zum Aufgebot. Erfreulich ist auch, dass mit Karl Köppl und Sebastian Stiedl zwei langjährige TSV-Kicker reaktiviert werden konnten.

In allen fünf Partien kamen jedoch lediglich Johannes Maurer, Schmidt Franze und Andreas Korbian zum Einsatz.
Drei Tore erzielte Tobias Maurer (alle gegen den TSV Böbrach), zwei Treffer steuerte Thomas Stadler bei (gegen Schönberg und Habischried).
... weiterlesenweniger

vor 1 Woche  ·  

Facebook
... lade FuPa Widget ...
TSV Bodenmais auf FuPa
Laden...